31.08.2011

Hitzeschutz

Wichtiger Hinweis: Wie bei fast allen Epoxyprodukten ist es auch bei den Indiana SUPs so, dass sie nicht grosser Hitze ausgesetzt werden sollten. Also bitte nicht bei brütender Hitze auf dem Autodach oder auf dem Asphalt liegen lassen. Es könnten Schäden am Glaslaminat entstehen. Auf jeden Fall bei grossen Temperaturunterschieden die Entlüftungsschraube öffnen und dann vor dem Einwassern wieder schliessen. Um die Boardrails zu schützen, empfehlen wir die scharfen Kanten der Paddles mit einem Gummiprofil abzukleben. Die idealen U-Profile können bei Indiana bestellt werden: info@indiana.ch